Aktuelle Informationen zur Physiotherapie während der Corona-Pandemie

Stand: 25.01.2020

Auch im harten Lockdown darf Physiotherapie angeboten werden. Es gelten jedoch besondere Regeln für eine sichere Therapie. Ich lasse mich wöchtenlich testen, trage eine FFP2-Maske, lüfte das Zimmer und desinfiziere die Therapiegeräte nach jeder Einheit. Auch PatientInnen haben Dinge zu beachten.

Verhaltensregeln für Ihren Termin

  • Bei Ihrem ersten Termin: Bringen Sie das ausgefüllte Informationsblatt mit.
  • Tragen Sie eine FFP2-Maske (wie beim Einkaufen).
  • Kommen Sie möglichst pünktlich. Falls Sie zu Früh sein sollten, warten Sie bitte im Freien, damit das Wartezimmer der Gemeinschaftspraxis nicht zu voll wird.
  • Waschen Sie sich vor Ort die Hände bzw. desinfizieren Sie diese.

Alternativen zu einer Vor-Ort-Behandlung

Falls Sie einen Besuch in der Praxis noch nicht wahrnehmen möchten, gibt es auch andere Möglichkeiten der Physiotherapie. Ich mache weiterhin Hausbesuche und biete alternativ Therapie mittels Videotelefonie an.

Melden Sie sich bei mir, und wir besprechen gemeinsam, wie Sie am besten zu Ihrer Therapie kommen!

Rufen Sie mich an: 06643915006
oder schreiben Sie mir ein E-Mail lisa@kratochwil.at

Ich freue mich, dass wir uns jetzt wiedersehen oder kennenlernen und hoffe, Ihnen trotz der geänderten Umstände bzw. Maßnahmen eine gute Physiotherapie anbieten zu können.